BerlinLinienBus

Berlinlinienbus.de (blb) ist ein Verbund von Busunternehmen. Die meisten Linien führen von oder nach Berlin und werden seit dem Mauerfall betrieben. Das Liniennetz besteht aktuell aus über 35 nationalen und internationalen Fernbuslinien. Hauptgesellschafter des Unternehmens ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Bahn. Die hoch frequentierten Strecken werden bis zu 14-mal täglich bedient. Auch saisonale Routen, wie zum Beispiel von Mai bis Oktober Berlin-Rügen finden Sie bei BerlinLinienBus. Das Angebot wird durch den Komfortstandard abgerundet. Die Schlafsessel bieten ausreichend Beinfreiheit, eine Klimaanlage sorgt im Sommer für angenehme Temperaturen und ein Sicherheitssystem sorgt für Ihre Sicherheit.

Fragen & Antworten:

Wieviel Gepäck darf mitgenommen werden ?

Handgepäck sollte die Größe 35x25x15 cm nicht überschreiten. Es sollte nur so groß sein, dass es in die Gepäckablagen oder unter den Sitz passt.

Darüber hinaus können im nationalen Linienverkehr maximal 4 Gepäckstücke bis 25 kg je Stück pro Fahrgast befördert werden. Für jedes Gepäckstück ist am Bus eine Gepäckgebühr von 1,00 € zu entrichten. Ab dem 3. Gepäckstück fallen 10,00 € an. Für internationalen Verbindungen gelten teilweise abweichende Bedingungen.

Sperrgepäck wie Kinderwagen, Fahrräder, Rollstühle, Schlitten usw. oder Reisegepäck in größeren Ausmaßen oder Anzahl müssen im Vorfeld der Reise angemeldet werden. Die Beförderung von sperrigen Gegenständen ist im grenzüberschreitenden Linienverkehr nicht gestattet.

Kinderwagen, Rollstühle, Rollatoren und andere medizinisch notwendige Gehhilfen werden kostenfrei befördert.

Dürfen Fahrräder mitgenommen werden ?

Auf nationalen Linien können Fahrräder im Bus befördert werden. Pro Strecke und Fahrrad wird ein Betrag von 10,00 € berechnet. Pro Bus können insgesamt drei Fahrräder befördert werden. Die Fahrräder müssen bis spätestens vier Tage vor Abfahrt online, in einem Reisebüro oder telefonisch gebucht werden.
Im grenzüberschreitenden Linienverkehr können Fahrräder nicht transportiert werden.

Dürfen Haustiere mitgenommen werden ?

Eine Beförderung von Tieren ist nur im nationalen Verkehr und bei angelegtem Maulkorb möglich. Für Hunde gelten – unabhängig von deren Größe – die Preise des Normaltarifs. Der Hund kann bei der Ticket-Reservierung mit angegeben werden. Die Beförderung von Hunden und anderen Tieren auf Sitzplätzen ist aufgrund gesetzlicher Bestimmungen untersagt.

Kinder

  • Kinder bis einschließlich 12 Jahre reisen bei zahlreichen nationalen Verkehren in Begleitung mindestens eines Eltern- oder Großelternteils frei. Die frei reisenden Kinder sind bei der Reservierung unbedingt mit anzugeben.
  • Das Gesetz sieht momentan noch keine Kindersitzpflicht in deutschen Reisebussen vor. Alle Sitze verfügen serienmäßig über Beckengurte. Es kann aber ein eigener Kindersitz mitgebracht werden. Berlinlinienbus stellt keine eigene Kindersitze.
  • Kinder und Jugendliche, die mindestens 9 Jahre alt sind und das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen alleine im innerdeutschen Linienverkehr reisen, wenn sie eine Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten vorlegen, aus der auch hervorgeht, wer das Kind am Zielort vom Bus abholt. Das Formular hierfür erhalten Sie bei Berlinlinienbus.
  • Im internationalen Verkehr muss das Kind von einer Person begleitet werden, die das 18. Lebensjahr vollendet hat.
  • Jugendliche ab dem vollendeten 14. Lebensjahr dürfen unabhängig hiervon alleine reisen, wenn sie eine Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten vorlegen können.

Gibt es WLAN im Bus ?

Auf den meisten innerdeutschen Verbindungen kann kostenlos Wlan genutzt werden. Das Passwort finden Sie auf Aufklebern im Bus oder erhalten es vom Fahrer.

Können Fahrten umgebucht oder storniert werden?

In den meisten Fällen ist eine Umbuchung / Stornierung eines im Internet gekauften Tickets gegen Gutschein möglich. Dafür in den Kundenaccount auf der Webseite von Berlinlinienbus einloggen und den Menüpunkt “Umbuchung” bzw. “Stornierung” aufrufen. Akionstickets (TAP/TPT Tarif) und Onlinetickets für internationale Verbindungen können nicht umgebucht oder storniert werden.

Stornierungen von Onlinetickets nur bis 24 Stunden vor Reiseantritt möglich. Eine Stornierung, Umbuchung oder Namensänderung kann nur einmal pro Buchung/Ticket durchgeführt werden.

Welche Kosten fallen bei einer Stornierung an ?

  • Es werden keine Stornierungsgebühren berechnet.
  • Bei einer Stornierung erhalten Sie einen BLB-Gutschein im Wert des stornierten OnlineTickets, der Gutschein wird per eMail an die eMail-Adresse der ursprünglichen Buchung geschickt.

Ausstattung der Busse:

  • Toiletten an Board
  • Klimaanlage
  • kostenfreies WLAN bei innerdeutschen Verbindungen
  • Steckdosen in den meisten Bussen vorhanden
  • teilweise kostenlose Tageszeitungen
  • Snacks & Getränke an Bord

Alle Strecken von BerlinLinienBus

Kommentare zu BerlinLinienBus

comments powered by Disqus